Ihr Browser ist uralt! Installieren Sie einen neuen Browser oder installieren Sie Google Chrome Frame um diese Seite optimal sehen zu können.

Fotobox: pix-a-mat - Was ist das?

pix-a-mat ist ein Kunstwort, bestehend aus: "pix" (engl. pics = Bilder), einem "a", dem Anfangsbuchstaben von Art (engl. Kunst) und "mat", einem Fragment aus "Automatisierung". Frei übersetzt steht der pix-a-mat für "kunstvolle automatisch erstellte Bilder".

Der pix-a-mat ist ein sog. photo-booth-system, also ein System mit dem man sich selbst fotografieren kann. Er ist dafür da auf Ihrem Event, sei es eine Hochzeit, ein Geburtstag oder ein Firmenjubiläum die schönsten und witzigsten Augenblicke in Bildern festzuhalten.

Die integrierte Profi-Spiegelreflexkamera aus dem Hause Nikon und ein 7 Zoll Farbdisplay ermöglichen zum einen Bilder in Spitzenqualität und zusätzlich eine Vorschaumöglichkeit, damit man sich selbst ins rechte Licht setzen kann.

pix-a-mat - im Einsatz

Erfahrungsgemäß ist der pix-a-mat ein Magnet für Ihre Gäste, die sich einzeln, paarweise oder in Gruppen positionieren und mittels Funkauslöser selbst entscheiden, wann das Bild gemacht wird.